SPURENFEUCHTE STATIONÄR

Der Spurenfeuchteanalysator kann auch in aggressiver Umgebung wie z.B. in Chlor eingesetzt werden Spurenfeuchteanalysator DWF-SP-20

Das HUMITRACE DWF-SP-20 analysiert Spurenfeuchte in Gasen. Das Gerät kann auch in aggressiver Umgebung wie z.B. Chlor eingesetzt werden. Die Ankopplung an eine Anlage ist denkbar einfach. Die Lebensdauer der Messzelle ist praktisch unbegrenzt und kann vom Betreiber mit einigen wenigen Handgriffen selbst regeneriert werden. Ein patentierter Sensorcheck überpüft die Genauigkeit während des laufenden Betriebs.

 

Messgastemperatur:  5...65°C

Messbereich:            -100...20°Ctd

                               0...2000ppm

Ausgänge:                alle gängigen Schnittstellen

Das Fachbuch behandelt sämtliche Aspekte industrieller Feuchtemesstechnik Fachbuch Industrielle Feuchtemesstechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© dr. wernecke Feuchtemesstechnik GmbH