HERSTELLUNG VON CHLORGAS

Unsere Geräte zur Bestimmung der Spurenfeuchte können auch in chlorhaltiger Umgebung eingesetzt werden Spurenfeuchte in Chlor

Beim Auftreten von Wasser in Verbindung mit Chlor entsteht Salzsäure, die stark korrosiv auf Anlagenteile einwirkt. Unser Spurenfeuchtefühler wird seit Jahren zuverlässig und langzeitstabil für Messungen in Chlorgas eingesetzt. Die Sensorteile, die mit dem Chlor in Berührung kommen sind aus Platin, Duranglas und Teflon. Damit wird eine lange Lebensdauer der Sensoren bei hoher Messgenauigkeit erzielt.

Das Fachbuch behandelt sämtliche Aspekte industrieller Feuchtemesstechnik Fachbuch Industrielle Feuchtemesstechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© dr. wernecke Feuchtemesstechnik GmbH