MATERIALFEUCHTE VON PAPIER UND PAPPE

Mit dem Bahnfühler kann die Ausgleichsfeuchte an laufenden Bahnen gemessen und mittels Sorptionsisothermen die Materialfeuchte bestimmt werden Materilafeuchte von Papier

Die Materialfeuchte von Papier an laufenden Bahnen (auch Textilien oder Folien) kann sich durch den Einfluss von Umgebungsbe-dingungen (Feuchte | Temperatur), Ände- rungen der Rohstoffparameter oder durch maschinelle Einflüsse ändern und zu Qualitätsverlusten führen. Durch traver-sierende Bestimmung der Ausgleichsfeuchte können an der laufenden Bahn Rückschlüsse auf die Materialfeuchte des Papiers gezogen werden. Für die Weiterverarbeitung von Papier ist die Ausgleichsfeuchte von Bedeutung und wird auch entsprechend spezifiziert, für die Herstellung ist jedoch die Materialfeuchte von Papier ausschlag-gebend.

Das Fachbuch behandelt sämtliche Aspekte industrieller Feuchtemesstechnik Fachbuch Industrielle Feuchtemesstechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© dr. wernecke Feuchtemesstechnik GmbH