LABORGAS-ANLAGEN

In Berlin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und auf deren Empfehlung auch an der Uni Wien beim Institut für Bodenkultur (BOKU) konnten wir komplexe Anlagen zur Atmosphärensimulation planen und einrichten. Beide Anlagen können Gaszusammensetzung, Feuchte von Spurenfeuchte bis Hochfeuchte, Temperatur und weitere Parameter variieren.

 

Bei der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM) in Berlin wurde ein Messplatz für die Kontrolle von Spurenfeuchte-Sensoren eingerichtet.

Das Fachbuch behandelt sämtliche Aspekte industrieller Feuchtemesstechnik Fachbuch Industrielle Feuchtemesstechnik
Druckversion Druckversion | Sitemap
© dr. wernecke Feuchtemesstechnik GmbH